0

Zaubertrick für Kinder

Zaubertrick für Kinder

Kinder lieben es zu Zaubern und Eindruck machen. Einfache Zaubertricks (für Kinder kostengünstig und leicht vorzuführen) sind nicht so leicht zu finden! Ein paar kenne ich wohl und ich möchte es mit Euch mitteilen…Ein Zauberer ist jemand, der das schafft, was keinem gelingt und heute werde ich euch erklären, wie der ZAUBERPFEFFERFINGER dafür geeignet ist.

Material: ein Glas, das mit Wasser gefüllt ist, etwas Pfeffer und etwas Öl.

Vorbereitung: man musst als erstes seinen Finger einölen, am besten macht man das so, dass es aussieht als man sich  die Hände abwischen würde, und mit einem Zipfel des Tuchs ölt man den Finger ein.

Der Trick: vor dem Publikum streut man (unter magischen Zauberformeln) Pfeffer auf das Wasser. Dann nimmt man das Glas, geht zum Publikum und bittet jeden, den Finger in das Wasser zu stecken und heraus zu ziehen, ohne dass der Pfeffer am Finger haften bleibt. Es wird keinem gelingen! Dann stellt man das Glas wieder auf den Tisch. Ein paar magische Effekte können hier sehr hilfreich sein(Tisch mehrmals umkreisen z. B.). Man steckt den Finger in das Wasser und zieht ihn unter neuen Zauberformeln(die Augen kurz rollen lassen dabei) wieder heraus. An dem Finger wird kein Pfeffer haften.

So einfach kann Zauberei aussehen. In meinem Workshop bringe ich auch den Kindern bei, wie man mit alltägliche Gegestände jemanden verzaubern kann.

Also bis bald!

Clown Zauberer LIAR