0

Nachtrag zum Workshop School´Art in Gladbeck

Kreativ-Veranstaltung im Riesener-Gymnasium Gladbeck mit Workshops.



Artikel über Schoolart

Wie in jedem Jahr gab es auch in 2012 den Projekttag School´Art in Gladbeck . An diesem Tag bat das Riesener-Gymnasium ca. 45-50 Kurse an. Alle Schüler (5. bis 13. Klasse) dürfetn sich bei einem Kursus einschreiben. Um die Wahl des gewünschten Lehrgangs zu erleichtern, wurden vorab Informationsbroschüren verteilt. Hier erhielten die Schüler Infos über Inhalt, Referent, Altersempfehlung sowie Teilnehmerzahl. Zur Auswahl standen z. B. Kurse aus den Bereichen Literatur, darstellende und bildende Kunst.


WER?

Die Referenten der Lehrgänge sind alle Experten, die sich seit Jahren mit ihrer Kunst auseinandersetzen. Jeder Künstler entwickelt ein individuelles, lebendiges Konzept für seinen Kurs.  Ziel ist es, Schülern Kunst nahe zu bringen und erlebbar zu machen. Unter der Anleitung von Profis lernen Jugendliche Spielarten der Kreativität kennen. Die Ergebnisse dieses Workshop-Tages  – Bilder, Skulpturen, ein Theaterstück, Tänze und vieles mehr – wurden zwei Tage später in gladbeck vorgestellt.


VERANSTALTER?

Die Workshops werden von Wortrausch e. V. in Zusammenarbeit mit dem Riesener-Gymnasium ausgerichtet. Als Kooperationspartner steht und das Künstlernetzwerk KreativeRuhrstadt zur Seite. Sämtliche Drucksachen für SchoolArt entwirft der Gestaltungstechnische Assistent Chris Wolff. Er kreierte auch das SchoolArt-Logo.


Zauberer LIAR dürfte daebi sein und bedankt sich ganz herzlich bei Frau Salutzki, die das Projekt auf die Beine gestellt hat und seit Jahren in Gladbeck betreut!

Bis zum nächsten Workshop!