0

Was kostet einen Kinderzauberer in NRW?

Was kostet einen Kinderzauberer in NRW?

Woo finde ich einen guten Kinderzauberer und was kostet er? Das ist die Frage… Das Angebot ist im Internet so umfangreich. Wonach kann man sich richten um einen guten Clown oder Kinderzauberer zu finden?

Was kostet einen Clown?Es gibt Clown und Zauberer, die verlangen eine geringe Gage, bei der man stutzig werden sollte (<100 EUR) und bieten an, dafür 60 Min. oder länger mit den Kindern zu zaubern. Hier sollte man kritisch nachhören, ob denn der Künstler auch wirklich zaubert, denn selbst erfahrene Kinderzauberer schaffen es mit einem interaktiven Programm, die Kinder max. 45 Minuten gut zu unterhalten. Ist keine Anfahrt fällig, so sind 150-200 EUR für ein Kinderprogramm ohne große Anfahrt inkl. allen Kosten durchaus realistisch (Stand Ende 2010). Wird ein Workshop angeboten, bei denen die Kinder nicht nur zusehen, sondern sogar Zauberkunststücke erlernen und die Requisiten behalten dürfen, so geht dies ab rund 200 EUR los (auch mehr, je nach Zeitaufwand, ab ca. 60 Min.). Alle diese Gagen sind immer abhängig von Art und Umfang der Veranstaltung, der Zuschaueranzahl, der Anfahrt und auch der Jahreszeit. Vor Weihnachten, vor den Sommerferien und meist auch an Wochenenden kann sich diese Gage verändern. Eine Preis“liste“ gibt es fast nirgends, denn jede Veranstaltung ist unterschiedlich. Ebenso wie Autos kann man einen Mercedes oder einen Trabbi fahren …

Es gibt sogar Kinderclown und Kidnerzauberer, die unterscheiden können, ob man jemanden privat oder für eine Veranstaltung bucht. Die Preise werden angepasst(Publikum, Auftrittszetpunkt) und mancher kommen preislich euntgegen, wenn man eine Gegeleistung anbieten kann(Werbung, Verlinkung).
Also einfach unverbindlich anfragen…
Kinderzauberer LIAR